Bundesverband der Geflügelschlachtereien

Bundesverband der Geflügelschlachtereien e.V.

Der Bundesverband der Geflügelschlachtereien e.V. (BVG) hat die Aufgaben, alle gemeinsamen Interessen der angeschlossenen Betriebe wahrzunehmen, zu fördern und zu schützen, insbesondere sie gegenüber Behörden und sonstigen Stellen zu vertreten und die in ihm zusammengeschlossenen Betriebe in allen berufsständischen Angelegenheiten und wirtschaftspolitischen sowie technischen Fragen zu beraten und zu vertreten.

Mit derzeit rund 60 Mitgliedern sind rund 95% der deutschen Betriebe zu Schlachtung, Zerlegung und Vermarktung von deutschem Geflügel im BVG organisiert.

Bundesverband der Geflügelschlachtereien e.V.
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin
Tel. 030 / 28 88 31-10
Fax 030 / 28 88 31-50
E-Mail: bvg@zdg-online.de

Vorsitzender: Gerhard Wagner 
Stellvertretender Vorsitzender: Bernd Kalvelage
Geschäftsführer: Dr. Thomas Janning

Das Magazin für die Geflügel-wirtschaft und Schweineproduktion ist das offizielle Organ des Zentral-verbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.

Nach Einstellung der Bericht-
erstattung durch die ZMP hat der Ulmer Verlag die Initiative ergriffen und einen Service-Bereich gegründet, um die entstandene Lücke zu füllen und die Marktbericht-
erstattung für die Segmente Eier und Geflügel weiterführen zu können.

German
English
Mitglieder-Login: