Checkliste AI "Geflügelpestausbruch verhindern"

 

ZDG stellt den Geflügel- haltern neue Checkliste zur Vermeidung eines Vogelgrippe- ausbruchs zum Aufhängen im Stallvorraum zur Verfügung.

Hier geht's zur Checkliste

ZDG- Verbandsbroschüre

Transparent, fortschrittlich und dialogbereit: So präsentiert sich der ZDG in einer neuen Informationsbroschüre. Auf zwölf Seiten stellt der ZDG sich und seine Arbeit vor.

Hier geht's zur Broschüre

Checkliste Aviäre Influenza

In der neuen Bio- sicherheits- Checkliste zur Vermeidung der Ein- schleppung der hochpathogenen Aviären Influenza (Geflügelpest), die zusammen mit dem FLI entwickelt wurde, finden Sie alle wichtigen Punkte auf einen Blick.

Hier geht's zur Checkliste

Neue Studie

International führend sind die Standards der deutschen Geflügelwirtschaft, das ergibt die aktuelle Studie des Handelsblatt Research Institutes. Die Analyse globaler Erzeugungsstandards untersucht dabei die Aspekte Tierwohl, Verbraucherschutz, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz.

Hier geht's zur Studie

Geflügel-Charta

Mit der Geflügel-Charta bekennt sich die gesamte Kette der Geflügel-fleisch-erzeugung in Deutschland erstmals gemeinsam zu einem Selbst- verständnis und zu einer Selbstverpflichtung, um das von unserer Branche angestrebte Ziel zu erreichen: „Wir wollen das beste Geflügelland der Welt sein."

Mehr über die Geflügel-Charta 2015 erfahren Sie unter www.geflügel-charta.de

Deutsches Geflügel

Geflügelfleisch ist ein hochwertiges Erzeugnis einer modernen, verbraucherorientierten Landwirtschaft und passt gut zu einer gesunden und bedarfsgerechten Ernährung. Erfahren Sie im Rahmen der Kommunikationsoffensive der IDEG Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel, warum Geflügelfleisch aus Deutschland darüber hinaus zu einer nachhaltigen Lebensweise passt und machen Sie sich selbst ein Bild von den hohen Erzeugungsstandards.

www.deutsches-gefluegel.de
    

www.geflügel.tv

Deutsche Eier

Informationen über die Entstehung von Eiern und die in Deutschland zugelassenen, tiergerechten Haltungsformen für Legehennen erhalten Sie hier.


www.deutsche-eier.info

15.11.2018
Pressemeldung

Internationale Geflügelkonferenz von ZDG, DLG und EPC: „Geflügelstall der Zukunft“: „Unsere Geflügelhalter und Vermarkter müssen auf ihre Kosten kommen – sonst haben wir keine Zukunft“

Wie muss der Geflügelstall der Zukunft aussehen? Wie lassen sich Tierwohl, Umweltschutz, Biosicherheit und Wirtschaftlichkeit unter einen Hut bringen? Mit diesem spannenden und wichtigen Themenkomplex hat sich die Internationale Geflügelkonferenz befasst, zu welcher der ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. gemeinsam mit der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) und dem European Poultry Club anlässlich der EuroTier in Hannover eingeladen hatte. Unter dem Titel „Tierwohl. Umweltschutz. Biosicherheit. Drei Ziele = ein Stall?“ diskutierten Wissenschaftler, Praktiker und Vertreter von Tier- und Umweltschutzverbänden vor mehreren hundert Gästen.

13.11.2018
Pressemeldung

„Tierhaltungs-Standort Deutschland ist in Gefahr und braucht aktive Zukunftssicherung!“ ZDG-Präsident Ripke richtet mahnende Worte an Politik, Handel, Verbraucher

Mahnende Worte an Politik, Handel und Verbraucher hat ZDG-Präsident Friedrich-Otto Ripke bei der Mitgliederversammlung des ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. am Montag in Hannover gerichtet. „Wir sehen unseren leistungsstarken und fortschrittlichen Tierhaltungs-Standort Deutschland in ernster Gefahr“, sagte Ripke mit Blick auf überzogene Anforderungen im Zielkonflikt von Tier- und Umweltschutz und die fehlende Unterstützung der Politik beim wichtigen Thema Export.

06.11.2018
Pressemeldung

Geschlechtserkennung im Ei: Geflügelwirtschaft irritiert über plötzlichen Vorstoß – Praxisreife muss Maßstab sein!

Mit erheblicher Irritation und großer Sorge reagiert die deutsche Geflügelwirtschaft auf den plötzlichen Vorstoß von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, bei einem Pressegespräch am Donnerstag, 8. November, eine laut Ministerium „praxisreife Methode“ zur Geschlechtsbestimmung im Ei vorstellen zu wollen. Diese Ankündigung nimmt der ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. zum Anlass, erneut die aus Sicht der Wirtschaft nötigen Kernanforderungen an ein solches Verfahren zu formulieren. „Es gilt unser uneingeschränktes Bekenntnis zum schnellstmöglichen Ausstieg aus dem Töten männlicher Eintagsküken, sobald eine wirkliche Alternative vorliegt“, sagt ZDG-Präsident Friedrich-Otto Ripke. An das Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Ei hat die Branche klare Erwartungen, ohne dabei eine bestimmte Methode zu favorisieren: „Es muss die beste Technik zur Anwendung kommen, die einen echten Fortschritt darstellt. Das können auch mehrere Systeme nebeneinander sein.“

12.10.2018
Pressemeldung

Täglich ein Ei – und am Welt-Ei-Tag auch mal zwei! Am besten aus deutscher Erzeugung: „Damit kauft der Verbraucher Tierwohl“

Spiegelei, Rührei, Frühstücksei, pochiert, gekocht, gestockt, gebraten, gebacken, gestochen, geschäumt – oder auch mal roh: Es gibt wohl kein zweites Lebensmittel, das derart vielseitig und rundum „komplett“ ist wie das Ei. Absolut verdient also, dass dieses kleine, kompakte und doch so inhaltsstarke Lebensmittel am morgigen „Welt-Ei-Tag“ im Zentrum der Aufmerksamkeit steht. Schon seit 1996 wird weltweit immer am zweiten Freitag im Oktober der Welt-Ei-Tag gefeiert – in diesem Jahr also am morgigen Freitag, 12. Oktober. Der Bundesverband Deutsches Ei e. V. (BDE) als Spitzenorganisation der deutschen Legehennenhalter und Eiererzeuger feiert mit: „Für uns steht das Ei jeden Tag im Mittelpunkt – aber nicht allein das Ei, sondern vor allem die Legehenne“, sagt BDE-Vorsitzender Henner Schönecke.

05.10.2018
Pressemeldung

Blogger und Hähnchenwirtschaft kochen Oktoberfestrezepte – und führen spannende Gespräche zum Lebensmittel „Hähnchen“

Das Brathendl gilt als das Traditionsessen auf dem größten Volksfest der Welt – dem Oktoberfest. Ein willkommener Anlass für die deutsche Geflügelwirtschaft das Hähnchen bzw. „Hendl“ – wie es bayerisch genannt wird – kulinarisch zu zelebrieren. Unter dem Motto „Wiesn & Hendl – Oktoberfestgenuss mit Hähnchen“ hat die Branche daher nach München zu ihrem zweiten Blogger-Kochevent eingeladen: Food- und Lifestyleblogger kochten gemeinsam mit Vertretern der Hähnchenwirtschaft typisch bayerische Gerichte rund um das Hähnchen.

Das Magazin für die Geflügel-wirtschaft und Schweineproduktion ist das offizielle Organ des Zentral-verbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.

Nach Einstellung der Bericht-
erstattung durch die ZMP hat der Ulmer Verlag die Initiative ergriffen und einen Service-Bereich gegründet, um die entstandene Lücke zu füllen und die Marktbericht-
erstattung für die Segmente Eier und Geflügel weiterführen zu können.

Verhaltenskodex Fleischwirtschaft

German
English
Mitglieder-Login: